Allgemeine Geschäftsbedingungen

BELL HOLIDAY ist ein Reisebüro (im Folgenden: BELL HOLIDAY), das sich auf Agenturaktivitäten bei der Anmietung von Unterkünften wie privaten Villen mit Pools, Häusern, Apartments, Studio-Apartments und Schlafzimmern spezialisiert hat. BELL HOLIDAY beauftragt die Eigentümer direkt mit der Unterbringung und ist daher nicht deren Eigentümer, um seinen Gästen einen Service auf höchstem Niveau zu bieten. Alle Eigentümer waren damit einverstanden, wahre und vollständige Informationen über die Unterkunft vorzulegen und sind daher gegenüber dem Gast voll verantwortlich. Alle ausgeschriebenen Unterkünfte stehen unter Vertrag mit BELL HOLIDAY und alle haben Lizenzen, die von den staatlichen Behörden ausgestellt wurden. Alle Einrichtungen wurden von Mitarbeitern von BELL HOLIDAY persönlich überprüft. Wenn der Eigentümer der Immobilien keine Fotos von der Unterkunft hat, macht BELL HOLIDAY Fotos und liefert den Gästen genaue Informationen.

Bell Holiday travel agency by Bell Holiday d.o.o.
Balska 6, 52210 Rovinj
Steuernummer: HR56486031479
Firmennummer 040344256,
Telefon: +385 91 1500 700
Email: info@bellholiday.com

EINFÜHRUNG

Der Vertrag kommt zwischen BELL HOLIDAY als Vermittler, Gast als Mieter und dem Eigentümer der Unterkunft als Vermieter zustande. BELL HOLIDAY handelt ausschließlich als Vermittler und haftet und haftet nur als Vermittler.

Für jede Reservierung verlangt BELL HOLIDAY eine Vorauszahlung, wenn das ausgewählte Objekt im gewünschten Zeitraum gebucht wird, und der Eigentümer des Gebäudes akzeptiert diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen vorbehaltlos. BELL HOLIDAY behält sich das Recht vor, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern, die auf der Website www.bellholiday.com veröffentlicht werden, die am Tag der Veröffentlichung in Kraft tritt. Alle Anhänge zum Mietvertrag sind nur gültig, wenn sie schriftlich erfolgen.

Nachdem BELL HOLIDAY eine Vorauszahlung der Reservierung erhalten hat, sendet es dem Gast eine schriftliche Reservierungsbestätigung, die einen genauen Standort der Unterkunft und alle erforderlichen Kontaktinformationen enthalten muss. Eine schriftliche Reservierungsbestätigung mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen schließt einen Mietvertrag zwischen dem Gast als Mieter und dem Eigentümer als Vermieter ab.

Die Gäste müssen am Tag der Reservierung der Unterkunft mindestens 18 Jahre alt sein.


1. MIETEN ANFANG

Die Ankunfts- und Abfahrtszeit ist unveränderlich und wird auf der Reservierungsbestätigung angegeben. Der Gast muss diese einhalten. Die Bestätigung enthält Informationen zur Ankunftszeit für bestimmte Immobilien. Diese Zeit ist in der Regel für Zimmer, Studio-Apartments und Apartments um 14:00 Uhr Ortszeit und für Villen und Ferienhäuser um 16:00 Uhr Ortszeit festgelegt, sofern in der Bestätigung nichts anderes angegeben ist. Im Falle einer früheren Ankunft kann der Gast die Unterkunft nicht vor der in der Bestätigung angegebenen Ankunftszeit übernehmen. Die Schlüssel müssen sich in der Unterkunft befinden oder persönlich übergeben werden. Der Check-out von der Unterkunft muss immer spätestens am Abreisetag um 10:00 Uhr erfolgen, und der Gast ist verpflichtet, die Schlüssel an den Eigentümer zurückzugeben. Im Falle einer späteren Abreise als vereinbart ist der Gast verpflichtet, dem Eigentümer alle anfallenden zusätzlichen Kosten zu zahlen, die er dem Gast direkt vor Ort in Rechnung stellt.

Nach dem Recht der Republik Kroatien ist der Gast verpflichtet, dem Eigentümer der Unterkunft einen gültigen Personalausweis vorzulegen, der für die Registrierung beim kroatischen Tourismusverband (HTZ) verwendet wird. Diese Informationen werden nicht für andere Zwecke verwendet. Einem Gast, der keine gesetzlich vorgeschriebene persönliche Identifikation für die Registrierung von Touristen vorlegt, kann der Zugang zur Unterkunft verweigert werden, ohne dass die gezahlte Miete erstattet werden kann.


2. UNTERKUNFT

2.1. Anzahl der Gäste

Die Gesamtzahl der Personen, die in einer Unterkunft oder in den dazugehörigen Räumlichkeiten wohnen, kann zu keinem Zeitpunkt höher sein als die in der Bestätigung angegebene. Diese Anzahl von Personen umfasst Kinder unabhängig von ihrem Alter. Kinder bis zu einem Jahr sind ausgeschlossen, wenn ihre Ankunft angekündigt wird. Nur auf Wunsch des Gastes kann die Anzahl der Personen bis zur maximalen Kapazität spätestens 3 (drei) Tage vor Anreise erhöht werden. Die gewünschte Änderung der Gästennummer muss schriftlich per E-Mail direkt an BELL HOLIDAY übermittelt werden. Zu Beginn des Mietvertrags ist der Gast verpflichtet, alle Besucher anzukündigen, die ihn besuchen.

Die Gesamtzahl der Personen, die sich in der Unterkunft oder auf dem Grundstück rund um die Unterkunft befinden, einschließlich der Gäste und Besucher, darf nicht höher sein als die maximal zulässige Anzahl von Gästen ohne besondere Genehmigung des Eigentümers. Wenn mehr Personen als die maximal zulässige Anzahl ohne Erlaubnis des Eigentümers in der Unterkunft oder im Besitz des Grundstücks bleiben, behalten sich der Eigentümer und / oder BELL HOLIDAY das Recht vor, den in Kraft getretenen Mietvertrag ohne vorherige Ankündigung zu kündigen Der Gast ist verpflichtet, die Unterkunft zusammen mit allen anderen Personen, die sich innerhalb von 2 (zwei) Stunden dort aufhalten, dauerhaft zu verlassen, und er ist nicht berechtigt, vom Eigentümer oder BELL HOLIDAY die Rückgabe des Betrags der bezahlten Unterkunft zu verlangen .


2.2. Jugendgruppen

Wenn die Gäste jünger als 25 Jahre sind, sind sie verpflichtet, BELL HOLIDAY unverzüglich bei der Reservierung über die genaue Anzahl der Gäste und deren Alter zu informieren. In diesem Fall kann eine zusätzliche Kaution für Sachschäden erforderlich sein. BELL HOLIDAY und der Eigentümer behalten sich das Recht vor, Gruppen von Gästen unter 25 Jahren abzulehnen, falls BELL HOLIDAY nicht über ihre Ankunft informiert wurde und die Gäste in diesem Fall keinen Anspruch auf Rückerstattung des bezahlten Unterkunftspreises haben.


2.3. Zelte und Wohnwagen

Es ist absolut verboten, auf den gemieteten Grundstücken Zelte zu bauen oder Wohnwagen mitzubringen. Der Eigentümer oder BELL HOLIDAY sind berechtigt, die unverzügliche Entfernung des oben genannten zu verlangen. Wenn der Gast die genannten Wünsche nicht unverzüglich erfüllt, sind der Eigentümer und / oder BELL HOLIDAY berechtigt, den in Kraft getretenen Mietvertrag ohne Kündigungsfrist sofort zu kündigen, und der Gast ist verpflichtet, die Unterkunft dauerhaft zusammen mit zu verlassen alle Personen, die sich innerhalb von 2 (zwei) Stunden dort aufhalten, und er ist nicht berechtigt, vom Eigentümer oder BELL HOLIDAY eine Rückerstattung des bezahlten Unterkunftspreises zu verlangen.


2.4. Haustiere und Allergien

Die Erlaubnis, Haustiere zu halten, wird auf der Webseite von BELL HOLIDAY in der Nähe jeder Unterkunft angegeben, die Haustiere unter den für jede Unterkunft vorgesehenen Bedingungen separat erlaubt, was auf ihren Webseiten angegeben werden muss. Jede zusätzliche Kostenentschädigung für die Reinigung der Haustiere wird auf der Webseite der Unterkunft deutlich angegeben. Während des Reservierungsvorgangs muss der Gast die Anzahl der Haustiere auswählen. Eine zusätzliche Reinigungskostengebühr für Haustiere wird automatisch zum Gesamtbetrag der Mietgebühr hinzugefügt. Es ist nicht gestattet, eine größere Anzahl von Haustieren als die auf der Bestätigung angegebene und angegebene Anzahl zu halten. Wenn der Gast mehr als 2 (zwei) Haustiere mitbringen möchte, muss er sich zusätzlich an BELL HOLIDAY wenden. Ohne schriftliche Genehmigung ist es nicht gestattet, mehr als 2 (zwei) Haustiere in einer Unterkunft zu halten.

Die Tierhalter sind für die Reinigung von Tierabfällen nach ihren Haustieren verantwortlich, und die Haustiere dürfen zu keinem Zeitpunkt auf den Möbeln sitzen. Jeder Nachweis, dass sich ein Haustier auf den Möbeln befindet, kann zusätzliche Reinigungskosten verursachen. Alle Haustiere müssen gemäß den geltenden Vorschriften rechtzeitig geimpft werden. Den Gästen wird eine angemessene Vorbeugung zum Schutz von Haustieren vor häufigen Krankheiten empfohlen. Die Haltung von Haustieren in einer Unterkunft liegt in der ausschließlichen Verantwortung des Gastes. Daher übernehmen der Eigentümer und BELL HOLIDAY keine Verantwortung für eine mögliche Krankheit oder Verletzung, die die Haustiere während des Aufenthalts erleiden könnten. Der Zugang zu den Schwimmbädern ist den Haustieren strengstens untersagt. In einigen Unterkünften ist die Haltung von Haustieren nicht gestattet.

Weder der Eigentümer noch BELL HOLIDAY können jedoch garantieren, dass sich zuvor keine Haustiere in der Unterkunft befanden oder dass der Eigentümer keine Haustiere hat. BELL HOLIDAY übernimmt keine Verantwortung für allergische Reaktionen von Gästen, die in einem der Häuser auftreten können. Wenn der Gast ein Haustier mitbringt, das nicht angekündigt wurde, behalten sich der Eigentümer und / oder BELL HOLIDAY das Recht vor, den Mietvertrag zu kündigen tritt ohne Kündigungsfrist sofort in Kraft und der Gast ist verpflichtet, die Unterkunft innerhalb von 2 (zwei) Stunden mit allen Personen, die sich dort aufhalten, dauerhaft zu verlassen, und er ist nicht berechtigt, vom Eigentümer oder BELL HOLIDAY die Rückgabe von zu verlangen der bezahlte Unterkunftspreis.


2.5. Lärm

Es besteht die Möglichkeit, dass die Gäste im Bereich der bestimmten Unterkunft plötzlich Geräusche hören, die von einer Baustelle, Verkehr oder ähnlichem kommen. Weder der Eigentümer noch BELL HOLIDAY können für den genannten Lärm verantwortlich gemacht werden. Falls die Gäste die öffentliche Ordnung durch Lärm stören und sich nach der Warnung nicht beruhigen, kann dies als schwerwiegender Verstoß gegen den Mietvertrag angesehen werden. In diesem Fall sind der Eigentümer und / oder BELL HOLIDAY berechtigt, die Miete zu kündigen Der Vertrag tritt sofort ohne Kündigungsfrist in Kraft und der Gast ist verpflichtet, die Unterkunft zusammen mit allen Personen, die sich innerhalb von 2 (zwei) Stunden dort aufhalten, endgültig zu verlassen, und er ist nicht berechtigt, die Rückgabe der bezahlten Unterkunft zu verlangen Preis vom Eigentümer oder BELL HOLIDAY.


2.6. Schwimmbäder und Whirlpools

Die Gäste sind verpflichtet, die Anweisungen zur Nutzung von Schwimmbädern und Whirlpools zu befolgen, die der Eigentümer oder BELL HOLIDAY aus Sicherheitsgründen erteilt. Der Gast ist voll verantwortlich für die Nutzung eines Schwimmbades oder Whirlpools in jedem Sinne. Die Kinder dürfen nicht ohne Aufsicht von Erwachsenen im Schwimmbadbereich anwesend sein. Der Gast nutzt den Pool auf eigene Verantwortung. Wenn die Unterkunft außerhalb der Sommersaison reserviert ist, kann es vorkommen, dass der Pool nicht benutzt wird. Gäste sollten berücksichtigen, dass die Nutzung von Whirlpools mit bestimmten Gesundheitsrisiken verbunden ist und dass sie diese auf eigene Verantwortung nutzen müssen.Das Wasser in den Whirlpools ist möglicherweise erst in den späten Abendstunden am Tag der Ankunft des Gastes warm. Es ist verboten, auf den Whirlpooldeckeln zu bleiben. Die Deckel dienen zur Isolierung, sind nicht für das Gewicht einer Person ausgelegt und eingestellt und können leicht zerbrochen werden. Bei einem Deckelbruch ist der Gast verpflichtet, Schäden direkt am Eigentümer zu ersetzen.


2.7. Hausordnung

Jede Unterkunft hat ihre Hausbestellung, die an einem sichtbaren Ort platziert wird und den Gästen zur Verfügung steht. Die Gäste sind verpflichtet, die Hausordnung einzuhalten. Wenn die Gäste die Hausbestellungsregeln nicht einhalten, kann dies als schwerwiegender Verstoß gegen den Mietvertrag angesehen werden. In diesem Fall sind der Eigentümer und / oder BELL HOLIDAY berechtigt, den sofort in Kraft tretenden Mietvertrag ohne vorherige Ankündigung zu kündigen Der Gast ist verpflichtet, die Unterkunft mit allen Personen, die sich innerhalb von 2 (zwei) Stunden dort aufhalten, dauerhaft zu verlassen, und er ist nicht berechtigt, vom Eigentümer oder BELL HOLIDAY die Rückerstattung des bezahlten Unterkunftspreises zu verlangen.


3. PREISE UND ZAHLUNG

Sofern nicht anders angegeben, werden alle Übernachtungspreise in Euro angegeben und die Kreditkartengebühren werden am Tag der Abholung zum mittleren Wechselkurs für Devisen in Höhe von HRK (kroatische Kuna) berechnet. Die Reservierung ist bindend und bei der Reservierung ist eine Vorauszahlung in Höhe von 30% des vereinbarten Unterkunftspreises erforderlich. Danach wird die Reservierung bestätigt, der Vertrag mit dem Eigentümer geschlossen und die Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptiert. Nach Abschluss des Reservierungsvorgangs und der Zahlung sendet BELL HOLIDAY eine schriftliche Reservierungsbestätigung per E-Mail, die alle erforderlichen Informationen zur Unterkunft enthält und zusammen mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einen mit dem Eigentümer mit BELL HOLIDAY as geschlossenen Mietvertrag darstellt ein Agent. Der Mietvertrag gilt als abgeschlossen, wenn BELL HOLIDAY den bezahlten Vorschussbetrag erhält. Falls die Zahlung nicht innerhalb von 7 (sieben) Tagen ab dem Reservierungstag erfolgt, gilt der Mietvertrag als gekündigt und BELL HOLIDAY ist berechtigt, einen neuen Mietvertrag mit einem anderen Gast ohne besondere Mitteilung an den vorherigen Gast abzuschließen. Die Kosten für Wasser, Gas, Strom und Internet sowie Bettwäsche, Handtücher, Küchentücher, Endreinigung des Innenraums, Wartung des Schwimmbades und des Außenbereichs, Registrierung der Gäste und der Wohnsteuer sowie die Mehrwertsteuer betragen im Übernachtungspreis enthalten. Die zulässigen Zahlungsmethoden für die Vorauszahlung sind: Certai-Kreditkarten, PayPal und Banküberweisung. Alle Zahlungen sind in EUR zu leisten und es besteht die Möglichkeit von Wechselkursdifferenzen für andere Währungen. BELL HOLIDAY kann nicht für Wechselkursunterschiede oder Gebühren anderer Bankinstitute verantwortlich gemacht werden. Für den Rest der Zahlung (70% des vereinbarten Unterkunftspreises) sind alle zuvor genannten Zahlungsmethoden möglich. Die Zahlung per Kreditkarte, PayPal und Überweisung muss spätestens 30 Tage vor der Ankunft in der Unterkunft erfolgen, damit BELL HOLIDAY genügend Zeit hat, die Zahlung an den Eigentümer weiterzuleiten. Im Falle einer Stornierung der Reservierung können alle an BELL HOLIDAY geleisteten Zahlungen nicht erstattet werden, da BELL HOLIDAY die Zahlungen gemäß einer Vereinbarung mit den Eigentümern weiterleitet.


3.1. Reservierungen erfolgen 30 Tage oder länger vor Beginn der Mietzeit

Für Reservierungen, die 30 Tage oder länger vor Beginn der Mietzeit vorgenommen wurden, ist eine Vorauszahlung von 30% des gesamten vereinbarten Unterkunftspreises sofort fällig, wenn die Zahlungsmethode über eine Kreditkarte oder PayPal gewählt wird. Wenn die Zahlung über Banküberweisungen ausgewählt ist, muss die Vorauszahlung innerhalb von 7 (sieben) Tagen bei BELL HOLIDAY eingehen. Der Restbetrag von 70% des gesamten vereinbarten Unterkunftspreises ist spätestens 30 (dreißig) Tage vor Beginn der Mietzeit zu zahlen, wenn die Zahlung per Kreditkarte, Überweisung oder PayPal erfolgt. Wenn die Zahlung in bar ausgewählt ist, sind für die Unterkünfte, in denen diese Möglichkeit zulässig ist, die auf der Webseite von BELL HOLIDAY angegeben sind, die restlichen 70% unmittelbar nach der Ankunft des Gastes zur Zahlung fällig, und der Gast ist zur Zahlung verpflichtet der Rest sofort direkt an den Eigentümer. In den Unterkünften besteht keine Möglichkeit, elektronisch mit Kreditkarte oder per PayPal zu bezahlen.


3.2. Reservierungen bis 30 Tage vor Mietbeginn

Bei Reservierungen, die 30 Tage oder weniger vor Beginn der Mietzeit vorgenommen wurden, ist der Gesamtmietbetrag sofort zur Zahlung per Kreditkarte, Überweisung und PayPal fällig. Die Auswahl einer Überweisung als Zahlungsmethode ist nur in bestimmten Fällen möglich, wenn das Ankunftsdatum zum Zeitpunkt der Reservierung weniger als 15 Tage beträgt. Wenn der Gast die Barzahlung eines Teils des vereinbarten Unterkunftspreises wählt, beträgt die Vorauszahlung in Unterkünften, in denen diese Möglichkeit zulässig ist, die auf der BELL HOLIDAY-Webseite angegeben ist, 30% des Gesamtbetrags Der vereinbarte Unterkunftspreis ist sofort zur Zahlung fällig, der Restbetrag von 70% ist sofort nach Ankunft des Gastes zur Zahlung fällig, und der Gast ist verpflichtet, den Restbetrag sofort direkt an den Eigentümer zu zahlen. In den Unterkünften besteht keine Möglichkeit, elektronisch mit Kreditkarte oder per PayPal zu bezahlen.


3.3. Nichtbeachtung der Zahlungstermine

Der Gast ist verpflichtet, Zahlungen in einer in dieser Klausel der Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschriebenen Weise zu leisten. Wenn der Gast die Fälligkeitstermine nicht einhält, gilt ein solches Verhalten als schwerwiegender Verstoß gegen die Vertragspflichten, und der Mietvertrag gilt als ohne Kündigungsfrist gekündigt, und BELL HOLIDAY ist nicht verpflichtet, den Gast darüber zu informieren. BELL HOLIDAY wird, obwohl es nicht verpflichtet ist, aber in Übereinstimmung mit seiner Geschäftspolitik einer besonderen Wertschätzung seiner Gäste, dem Gast eine Mitteilung als Erinnerung an die Zahlungsverpflichtung mit einer angemessenen Erfüllungsfrist senden. Bei Beendigung des Vertrages werden alle früheren Zahlungen an BELL HOLIDAY nicht erstattet.


4. STORNIERUNG, KÜNDIGUNG UND ÄNDERUNGEN

4.1. Stornierung ausschließlich per E-Mail

Ein abgeschlossener Mietvertrag kann nur schriftlich per E-Mail gekündigt werden. Die Kündigung gilt nur ab dem Tag, an dem BELL HOLIDAY eine solche Kündigung erhalten hat, und nur unter den Bedingungen dieser Klausel.


4.2. Rückerstattung der stornierten Reservierungsgebühr

Im Falle der Kündigung des Mietvertrags behält BELL HOLIDAY alle zuvor erhaltenen Zahlungen bis zum Tag der Stornierung ein und der Gast hat keinen Anspruch auf Rückgabe.


4.3. Überweisung der Buchung

Falls der Gast im gleichen Zeitraum, zum gleichen Preis und unter den gleichen Bedingungen einen anderen Gast als Ersatz findet, überträgt BELL HOLIDAY sofort nach schriftlicher Quittung alle notwendigen Daten des Mietvertrags an einen neuen Gast und es wird ihm oder ihr eine schriftliche Bestätigung darüber senden. Die zuvor erhaltenen Übernachtungspreissummen werden von BELL HOLIDAY nach dem übertragenen Mietvertrag einbehalten, und der neue Gast ist verpflichtet, den Restbetrag bis zum Gesamtunterbringungspreis in Abhängigkeit von der zuvor gewählten Zahlungsmethode zu zahlen, die Bestandteil des Vertrags ist.


4.4. Späterer Wechsel der Unterkunft

Eine zusätzliche Änderung des Unterkunftseigentums ist nicht möglich, und alle erhaltenen Zahlungen werden einbehalten, da BELL HOLIDAY als Vermittler einen zuvor geschlossenen Vertrag über die Erbringung von Unterkunftsdienstleistungen mit den Eigentümern der Unterkunft abgeschlossen hat, bei denen es sich um verschiedene physische Personen oder juristische Personen handelt Die Rechnung wird bei der Reservierung ausgestellt, die Steuer wird bezahlt und das Geld wird an den Eigentümer überwiesen.


5. EINZAHLUNG BEI SCHÄDEN

Der Gast ist verpflichtet, bei der Ankunft in bestimmten Objekten wie Villen oder Häusern eine Kaution in bar zu hinterlegen, um die möglicherweise verursachten Schäden zu versichern. Die Anzahlung, die der Gast dem Eigentümer bei der Ankunft zu leisten hat, wird in einer schriftlichen Reservierungsbestätigung angegeben. Die Kaution dient dem Eigentümer als Sicherheit für verursachte Schäden in der Villa oder einem Haus, und der Eigentümer ist berechtigt, den Schaden aus der Kaution zu decken. Ist der verursachte Schaden höher als der hinterlegte Betrag, ist der Gast verpflichtet, den Gesamtschadenbetrag an den Eigentümer zu zahlen. Wird die Villa oder das Haus nicht beschädigt, ist der Eigentümer verpflichtet, den hinterlegten Betrag bei der Schlüsselübergabe bei der Abreise des Gastes an den Gast zurückzugeben.


6. SCHÄDEN

Der Gast ist verpflichtet, sich gegenüber dem gemieteten Wohnobjekt verantwortungsbewusst zu verhalten und das Objekt in dem Zustand zurückzugeben, in dem er es erhalten hat. Für entstandene Schäden haftet der Gast direkt gegenüber dem Eigentümer. Der Eigentümer ist berechtigt, eine Anzahlung zur Deckung der Summe des tatsächlichen Schadens gemäß Ziffer 5 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu leisten. Wenn die Kaution den Schaden nicht abdeckt, ist der Gast verpflichtet, die Differenz bis zum Gesamtschaden direkt an den Eigentümer zu zahlen. Ein vorsätzlicher Sachschaden oder eine Störung der öffentlichen Ordnung gilt als schwerwiegender Verstoß gegen den Mietvertrag. In diesem Fall sind der Eigentümer und / oder BELL HOLIDAY berechtigt, den in Kraft getretenen Mietvertrag ohne Kündigungsfrist sofort zu kündigen, und der Gast ist verpflichtet, die Unterkunft zusammen mit allen anwesenden Personen innerhalb von 2 (zwei) Stunden endgültig zu verlassen auf der Website, und er oder sie ist nicht berechtigt, eine Rückerstattung des bezahlten Unterkunftspreises vom Eigentümer oder BELL HOLIDAY zu verlangen.

Der Gast ist verpflichtet, dem Eigentümer das Auftreten von Schäden am Grundstück oder seiner Umgebung während der Mietzeit unverzüglich zu melden. Bei der Abreise des Gastes und vor der Rückgabe der Schlüssel ist der Gast verpflichtet, die Unterkunft mit dem Eigentümer zu prüfen. Falls kein Schaden entstanden ist, ist der Eigentümer verpflichtet, die Kaution aus Ziffer 5 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, falls er sie erhalten hat, an den Gast und im Falle des verursachten Schadens zurückzugeben. Der Eigentümer verpflichtet sich, die Richtigkeit aller Geräte in der Unterkunft sicherzustellen. Wenn ein Gerät ausfällt, ist der Kunde verpflichtet, den Eigentümer und / oder BELL HOLIDAY über die Situation zu informieren, um die Reparatur innerhalb einer angemessenen Zeit zu organisieren.


7. ZUSÄTZLICHE DIENSTLEISTUNGEN

7.1. Telefon

Die Nutzung des Telefons ist nicht im Unterkunftspreis enthalten, kann jedoch direkt mit einem Eigentümer vereinbart werden, wenn die Möglichkeit besteht. Die Lademethode für die Nutzung des Telefons unterliegt der Vereinbarung zwischen dem Gast und dem Eigentümer. Wenn eine Nutzung des Telefons als zusätzliche Dienstleistung vereinbart wird, ist der Eigentümer berechtigt, vom Gast eine höhere Anzahlung aus Ziffer 5 dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen als die in der Reservierungsbestätigung angegebene Anzahlung zu verlangen.


7.2. Andere zusätzliche Dienstleistungen

Wenn der Gast spezielle Wünsche hat, die nicht im Unterkunftspreis enthalten sind (wie Köche, Kellner, spezielles Essen usw.), können diese, falls möglich, vom Eigentümer oder einem Dritten erfüllt werden. Zusätzliche Leistungen müssen im Voraus per E-Mail angekündigt werden, um in bester Qualität erbracht zu werden, natürlich wenn es eine Möglichkeit gibt. BELL HOLIDAY erbringt oder berechnet keine zusätzlichen Dienstleistungen, sondern unterstützt nur deren Organisation, und BELL HOLIDAY kann nicht für die Qualität der von Dritten erbrachten Dienstleistungen haftbar gemacht werden.


8. SCHÄDEN, BESCHWERDEN UND REPARATUREN

Wenn der Gast bei der Übernahme eines bestimmten Unterkunftsobjekts eine unzureichende Reinigung, Beschädigung oder andere Unregelmäßigkeiten innerhalb des Objekts bemerkt oder Beschwerden anderer Art hat, wird er spätestens innerhalb von 24 Stunden eine Beschwerde einreichen. Die Beschwerden bezüglich der Reinigung müssen sofort eingereicht werden. Die Beschwerde wird direkt beim Eigentümer oder seinem Bevollmächtigten eingereicht. Wenn die Beschwerde für den Gast nicht zufriedenstellend beigelegt wird, wird der Gast BELL HOLIDAY direkt per Telefon oder E-Mail kontaktieren, um den Anspruch zufriedenstellend zu begleichen. Schriftliche Beschwerden werden an folgende E-Mail-Adresse gesendet: info@bellholiday.com. Es ist die Verpflichtung des Gastes, zu versuchen, das Auftreten oder die Ausdehnung von Schäden zu vermeiden und die Anstrengungen zur Minimierung von Verlusten für den Eigentümer beizutragen. Im Falle der Einreichung von Beschwerden ist der Gast verpflichtet, dem Eigentümer eine angemessene Frist zur Beilegung der Beschwerde zu geben. BELL HOLIDAY hat den Objektzustand bei Vertragsabschluss mit dem Eigentümer überprüft und haftet daher nicht für mögliche zusätzliche Abweichungen von den auf der Webseite genannten Informationen. Die Abreise des Gastes von der Unterkunft vor dem Ende der vorgesehenen Miete und ohne vorherige Ankündigung und Vereinbarung mit BELL HOLIDAY erfolgt auf Risiko und Kosten des Gastes, und BELL HOLIDAY übernimmt keine Haftung. Wenn der Gast dem Objektbesitzer keine angemessene Frist für die Beseitigung von Unregelmäßigkeiten im Zusammenhang mit der Reparatur von Schäden oder den Umzug in ein anderes Eigentum hinterlässt, verliert er das Recht darauf und kann in diesem Fall den abgeschlossenen Mietvertrag nicht kündigen. Der Eigentümer haftet gegenüber dem Gast ausschließlich für einen möglichen direkten Sachschaden. Weder BELL HOLIDAY noch der Eigentümer können für irgendeine Form eines immateriellen Schadens in Form einer Verletzung des Persönlichkeitsrechts haftbar gemacht werden.


9. TECHNISCHE AUSRÜSTUNG

Die Eigenschaften enthalten alle notwendigen Geräte, technische Ausrüstung und andere Annehmlichkeiten, die einen angenehmen Aufenthalt für den Gast gewährleisten. Der Eigentümer ist verpflichtet, die ordnungsgemäße Funktion aller Geräte in der Unterkunftseigenschaft sicherzustellen. Im Falle einer Funktionsstörung oder eines Ausfalls eines der Geräte informiert der Gast den Eigentümer und / oder BELL HOLIDAY über das aufgetretene Ereignis

Situation, so dass BELL HOLIDAY vom Eigentümer verlangen kann, die Reparatur zu organisieren und den Fehler so schnell wie möglich zu beheben. Der Eigentümer ist verpflichtet, den gemeldeten Fehler innerhalb einer angemessenen Frist zu beseitigen.


10. AUSSERORDENTLICHE EREIGNISSE

Wenn die Reservierung einer Unterkunft aus Gründen, die außerhalb der Zuständigkeit von BELL HOLIDAY liegen, beispielsweise aufgrund des Verkaufs einer Immobilie aufgrund eines Gerichtsbeschlusses oder wegen Vertragsverletzung durch den Eigentümer, nicht abgeschlossen werden kann, ist BELL HOLIDAY berechtigt, zu kündigen Die Reservierung und der vom Gast bezahlte Betrag werden unverzüglich zurückerstattet. Alternativ kann BELL HOLIDAY eine andere, ähnliche Unterkunft zum gleichen Preis anbieten. Auch für den Fall, dass der abgeschlossene Mietvertrag nicht erfüllt werden kann oder seine Erfüllung aufgrund eines außergewöhnlichen Ereignisses wie Krieg, Naturkatastrophe, Umweltkatastrophe, Epidemien, Grenzschließung, Streik oder eines ähnlichen Ereignisses erheblich schwierig wird, könnte dies nicht möglich sein Zum Zeitpunkt des Abschlusses des Mietvertrags prognostiziert, können BELL HOLIDAY und der Eigentümer den Mietvertrag kündigen, da weder BELL HOLIDAY noch der Eigentümer für die oben genannten Fälle verantwortlich gemacht werden können.


11. SCHLUSSBESTIMMUNGEN UND GERICHTSSTAND

11.1.BELL HOLIDAY haftet nicht für fotografische Fehler und Druckfehler, die beim Drucken der Bestätigung auftreten können.

11.2.BELL HOLIDAY überträgt alle Immobilieninformationen auf der Webseite und zielt darauf ab, so genaue und aktuelle Informationen wie möglich bereitzustellen, die direkt von den Eigentümern gesammelt werden. Der Eigentümer haftet ausschließlich für die Angabe genauer und vollständiger Informationen über die Immobilie, und BELL HOLIDAY kann nicht für ungenaue, unvollständige oder falsche Informationen haftbar gemacht werden.

11.3.Jede geschäftliche Nutzung von Informationen, die auf der Webseite www.bellholiday.com veröffentlicht werden, einschließlich einer teilweisen oder vollständigen Reproduktion, stellt eine Verletzung des Urheberrechts dar und ist gesetzlich verboten.

11.4.Bei Verstößen gegen diesen Mietvertrag sind der Eigentümer (nach Rücksprache mit BELL HOLIDAY) und / oder BELL HOLIDAY verpflichtet, den in Kraft getretenen Mietvertrag ohne Kündigungsfrist sofort zu kündigen, und der Gast ist dazu verpflichtet Verlassen Sie die Räumlichkeiten innerhalb von 2 (zwei) Stunden zusammen mit allen Personen, die sich dort aufhalten, dauerhaft und er oder sie ist nicht berechtigt, vom Eigentümer oder BELL HOLIDAY eine Rückerstattung des bezahlten Unterkunftspreises zu verlangen.

11.5.Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen werden in kroatischer Sprache erstellt und in die englische und deutsche Sprache übersetzt. Im Zweifelsfall bezüglich der Auslegung bestimmter Begriffe in der übersetzten Fassung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen wird die Originalfassung in kroatischer Sprache berücksichtigt.